Unser Behandlungsspektrum

Gerne stellen wir uns ohne Einschränkungen den hohen Ansprüchen unserer Patienten. Mit zukunftsweisenden Behandlungsmethoden und kontinuierlichen fachlichen Fortbildungen wird unsere medizinische Qualifikation unterstützt und ständig weiterentwickelt.

Es liegt uns sehr am Herzen, dass unsere Patienten sich bei uns wohlfühlen und sich voll und ganz auf unsere Leistungen verlassen können. Selbstverständlich gehört dazu nicht nur das Behandeln von Erkrankungen oder das Herstellen von neuen Zähnen, sondern insbesondere die „Inspektion“ und Pflege der Zähne.

Beratung

Ausführliche Erstberatung nach eingehender Untersuchung heißt: Besprechung Ihres Gesundheitszustandes, Beratung über mögliche Therapien und Alternativen, Festlegung des Vorsorgeintervalls in Absprache mit Ihren Wünschen, Behandlungsplanung wenn notwendig.

Vorsorge

Professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe / Ernährungsberatung. Vorsorge bei Kindern und Jungendlichen. Notwendigkeit des Lückenschlusses und der Zahnerhaltung. Vorsorge in der Schangerschaft.

Kosmetik | Ästhetik

Ein Lächeln kann die Welt verzaubern. Wie auch Sie dieses Ziel erreichen können und welche Verfahren wir zur Rekonstruktion dabei anwenden, dass erfahren Sie bei uns.

Ganzheitliche Zahnheilkunde

Vollständige Rehabilitation der Zahn-, Mund-, und Kiefergelenkfunktion. Besondere Beachtung von metallfreien Materialien und sanften minimal-invasiven Behandlungsverfahren. Ein ganzheitlicher Ansatz berücksichtigt immer auch die Möglichkeiten des Einsatzes naturheilkundlicher Verfahren.

Naturheilverfahren

Naturheilkunde wird auch „Alternative Heilmethode“ oder „Erfahrungsheilkunde“ genannt. Behandelt wird durch Akupunktur oder Homöopathie, jedoch stehen Naturheilkunde und Naturheilverfahren nicht in Konkurrenz zur sogenannten Schulmedizin.

Wurzelkanalbehandlung

Eine Wurzelkanalbehandlung soll möglichst sämtliche Bakterien aus dem Zahninneren entfernen. Wir halten die Endodontie für den wichtigsten und anspruchsvollsten Bereich der Zahnheilkunde.

Zahnfüllungen

Ein Loch entsteht im Zahn. Meist durch Karies. Damit die Zerstörung der kostbaren Zahnsubstanz nicht weiter voranschreitet muß der Defekt optimal versorgt werden. Dazu muß der gesamte erkrankte und zerstörte Bereich sorgfältigst vom Zahnarzt entfernt werden. Der so entstandene Defekt muß anschließend mit Material aufgebaut werden, der sogen. Zahnfüllung. Wir bieten Ihnen von Fissurenversiegelung bis zu Veneers und Inlays aus Keramik alles an. Die Auswahl des Füllungsmaterials einer Zahnfüllung richtet sich überwiegend nach der Größe und der Lage des Zahndefektes im Mund.

Kiefergelenktherapie | CMD

Einem Kiefergelenksyndrom (CMD) liegt eine Über- oder Fehlbelastung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke zugrunde, zum Beispiel verursacht durch Stress (Zähneknirschen), Fehlstellung des Bisses oder sogar übermäßiges Kaugummikauen. Lassen Sie sich von unseren Fachärzten beraten und einen Plan für Ihre Kiefergelenkstherapie erstellen. So erhalten Sie wieder einen stabilen Biss und haben keine chronischen Schmerzen mehr.

Zahnfleischbluten

Mein Zahnfleisch blutet beim Putzen, mache ich etwas falsch?
Wenn Sie immer mal wieder an bestimmten Stellen zwischen Ihren Zähnen Blutungen am Zahnfleisch nach der Zahnpflege bemerken, dann finden wahrscheinlich an diesen Stellen örtlich begrenzt kleinste Entzündungsreaktionen Ihres Körpers statt. Es droht, dass sich aus einer oberflächlichen Zahnfleischentzündung eine tiefere, echte Parodontitis entwickelt. Diese kann sich dann auch an anderen Zähnen ausbilden und etablieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Jetzt Termin vereinbaren!