Früh, früher, Kariesfrüherkennung – mit der KaVo DIAGNOcam

Intraoralsensoren, 2D- oder 3D-Röntgengeräte zeigen Karies häufig erst, wenn diese das Dentin erreicht hat. Die KaVo DIAGNOcam ist die ideale Ergänzung zur klassischen Kariesbefundung: Mit ihr erkennen wir Approximal- und Okklusalkaries viel früher und einfacher. Frei von Verfälschungen durch Plaqueablagerungen oder Überlappungen sehen wir die Zahnstruktur und Karies in beeindruckender Brillanz und Klarheit – ohne Wartezeit, direkt am Behandlungsplatz und ohne Röntgenstrahlen.

Kariesdiagnose mit Lichtstrahlen – um Lichtjahre voraus
Bei der KaVo DIAGNOcam ersetzen Lichtwellen die sonst zur Karieserkennung benötigten Röntgenstrahlen und ermöglichen Aufnahmen in exzellenter Brillanz und Bildqualität.

  • Die Lichtquelle am Gerätekopf durchleuchtet den Zahn von der Wurzel aus in Richtung Zahnoberfläche.

  • Eine digitale Videokamera zeigt die Situation live auf dem gewünschten Bildschirm.

  • Der Zahn wird zum Lichtleiter und macht die Zahnstrukturen sichtbar: Bereiche mit Karies oder Cracks, die das Licht auf dem Weg zur Zahnoberfläche beeinträchtigen, erscheinen klar abgegrenzt und sichtbar dunkler.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Frühzeitige Diagnose von Okklusal-, Approximal-, Glattflächen-, Sekundärkaries und Cracks.

  • Röntgenstrahlenfrei: Für jeden Patienten, für jeden Zahn und bei jeder Sitzung.

  • Übersichtliches Zahnschema, auch für Milchzähne

  • Hochpräzise Bildqualität auch ohne vorherige Zahnreinigung

  • Optimale Diagnosebilder in kürzester Zeit.

Karies früher erkennen ist gut. Karies sicherer erkennen ist besser.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Jetzt Termin vereinbaren!